ÄSTHETIK PLAN

Buche deinen individuellen Ästhetikplan

MEDIZINISCHES NEEDLING

Microneedling, oder auch Medical-Needling genannt, wird in einer zeitgemäßen Behandlung mit einem Lifting-Pen durchgeführt, der ähnlich funktioniert wie eine Stempelmaschine. Das ermöglicht es, mit wesentlich dünneren Nadeln zu arbeiten und die Einstichtiefe je nach Hautregion anzupassen. Die Nadelköpfe sind steril.

Die durch die Nadeln gesetzten Mikroverletzungen bedingen im Rahmen der Wundheilung eine Freisetzung von verschiedenen Botenstoffen. So wird die Neubildung von Grundsubstanz, Kollagen und Gefäßen ausgelöst. Histologische Untersuchungen des Hautgewebes haben ergeben, dass sich bei der Behandlung mit Nadeln von 0,5 bis 2,5 mm Länge neue Kollagen- und Elastin-Fasern in der Haut bilden, und zwar in erheblichen Mengen (bis zu 1000%!).

Gute Erfolge erzielt Micro-Needling bei:

  • sonnengeschädigter Haut

  • Milderung der Faltentiefe

  • Hyperpigmentation

  • Festigung des Gewebes

  • Akne-Narben

  • Straffung der empfindlichen Augenpartie

  • partiellem Fettabbau

Wie läuft eine Behandlung ab?

Zuerst wird die Haut gründlich gereinigt und desinfiziert. Ein spezieller Wirkstoffcocktail wird auf je nach behandeltem Problem individuell zusammengestellt und auf die Haut aufgetragen. Mit Hilfe des Lifting-Pens, schwenkenden oder kreisenden Bewegungen, wird der Wirkstoffcocktail in die Haut eingearbeitet. Dabei kann je nach Hautbeschaffenheit und Schmerzempfindlichkeit die entsprechende Eindringtiefe der Nadeln angepasst werden.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Bei einer Behandlung mit kurzen Nadeln (0,25 mm – 1,0 mm) oder kleinen Arealen ist keine Betäubung erforderlich. Für großflächige Behandlungen mit längeren Nadeln (1,0 mm – 2,5 mm) wird die Haut vorher mit einer Betäubungscreme vorbehandelt.

Was sind die Risiken und möglichen Nebenwirkungen?

  • Rötungen (klingen nach 1-2 Tage nach der Behandlung ab)

  • kleine Hämatome

  • Entzündung

  • Auslösen eines Herpes simplex

  • selten: Keloid/Narbenwucherung

Wie oft muss die Behandlung wiederholt werden?

Um ein optimales Ergebnis beim medizinischen Microneedling zu erreichen, werden je zu behandeldem Problem und Körperregion mindestens 3 – 6 Behandlungen im Abstand von 4 – 6 Wochen empfohlen. Anschließend sind jährliche Auffrischungsbehandlungen ausreichend. Bei oberflächigen Behandlungen sieht man die Ergebnisse nach ca. 1 – 2 Monaten. Bei tieferen Narbenbehandlungen sind Ergebnisse frühestens nach 4 – 6 Monaten zu erwarten. Das Ergebnis hält ca. 1 – 3 Jahre an

ONLINE PLANEN, Einfach,schnell und sicher.

© 2020 by Derma Medical 

Stiftstrasse 2, 60313 Frankfurt

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon